Teneriffa

Teneriffa StrandMit „Auf der Sonnenseite des Lebens“ wurde einmal eine Anzeige für eine der Kanarischen Inseln tituliert und konnte nur die die wunderbare Insel Teneriffa damit gemeint haben. Alexander von Humboldt kniete schon kurz nach seiner Ankunft 1799 nieder und lies als Botaniker und Forscher die Worte verlauten: „Kein Ort der Welt scheint mir geeigneter, die Schwermut zu bannen.“ Teneriffa, sie ist nur eine von 7 kanarischen Inseln, den Inseln des Ewigen Frühlings, und wird begehrt und verehrt seit eh und je.

Im Angesicht der Schwesterinsel La Gomera sonnt sich die Insel Teneriffa unweit der afrikanischen Sahara. Mächtig und des Respekts würdig sitzt das Herz Teneriffa noch im Vulkan Pico del Teide. So wie sein Vulkan geben sich die Menschen, Orte und Gemeinde Teneriffas, stets im Glanz der Sonne, unerschütterlich, ausdauernd und verharrend, aber ebenso temperamentvoll, ausgelassen, sich immer den richtigen Weg suchend und das Meer als Freund und Feind zugleich ansehend, andächtig und voller Leben.

Die Insel Teneriffa, sie wird als die Badewanne Europas bezeichnet und jährlich zieht es über 4 Millionen Menschen auf die Insel Teneriffa. Briten stürmen die Hochburgen und Touristenzentren im Südwesten Teneriffas und genießen die Sonne, das Meer, das freie Leben, das Nightlife-Fieber und pralle Leben zwischen Bananenplantagen, feinsandigen Stränden, brandungsreichen Felsenküsten und in den Bodegas gleich neben tiefen Schluchten, sogenannten Barrancos. Es folgen die Festland-Spanier und ja die Tenefereros selbst, welche den Norden Teneriffas und hier insbesondere Puerto de la Cruz bevorzugen. Eine Mischung aus touristischen Highlights, moderner Kultur, kanarisch festlichen Ambiente und zurück zum Ursprünglichen, Traditionen bewahren und einfach Spanier bleiben, gestaltet den Norden. Doch schon an dritter Stelle gesellt sich der Deutsche, bereit die ganze Insel als Erlebnis wahr zu nehmen. Das sind die besten Voraussetzungen für einen Urlaub auf Teneriffa. Neben vielen klassifizierten Hotels gibt es auf der Insel Teneriffa ein reichhaltiges Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Teneriffa.

golf auf teneriffaUnd Teneriffa ist ein Erlebnis, ein Erlebnis mit allen Sinnen, individuell, jung, frisch, temperamentvoll, aber ebenso andächtig, ruhig, verhalten, charmant und wer es liebt, ein Paradies für Wanderer zwischen Bergen und Schluchten, ein Paradies in der Welt der Krabben, Muscheln, Wale und Delphine. Künstler lassen sich von der Vielfalt der Landschaften inspirieren, Sportler nutzen diese um zu biken, paragliden, golfen, reiten oder einfach nur entlang der Strandpromenade zu joggen.

Nur mit Wehmut und schweren Herzens, wie Humboldt es einst schon sagte, kann man die Insel verlassen. Noch lange schaut man dem Vulkan Pico del Teide zum Abschied hinterher, mal in Nebel getaucht, mal schneebehangen, mal wunderschön in der Sonne scheinend.

Auf diesen Seiten entdecken Sie die Geheimnisse, die Mythen und die Faszinationen Teneriffas. Mit Ihren Erlebnissen bereichern Sie diese Seite. Erzählen Sie uns, was Sie bewegte, was Sie neues entdeckten und wenn Sie möchten stellen wir Ihre Urlaubserinnerungen Online.

Bild:Touristinformation Costa Adeje

Los Cristianos

Das Leben Los Cristianos bei Nacht Im Schatten Playa de las Américas liegt die kleinere, aber nicht jüngere Schwester, Los Cristianos. Großzügig...

La Orotava

Mit verschiedenen Konzepten versuchte La Orotava sich mit Puerto de la Cruz touristisch zu messen oder wenigsten gleich zu stellen. Diese...

Teneriffa-Nachtleben

Nachtleben Teneriffa Namen wie Discoteca NOOctua, Pueblo Canario, Banana Garden, Caribe und Bolero sollte man im Gedächtnis speichern, wenn man sich vorgenommen...

Puerto de la Cruz

Sie war einst die Hauptstadt auf der Vulkaninsel Teneriffa. Das Puerto de la Cruz es nicht mehr ist, merkt man der Stadt allerdings nicht an. Noch...

Los Gigantes

Im Windschatten der Steilküste, gebildet aus dem Massiv Acantilados de los Gigantes, weilt das Touristenzentrum Los Gigantes. Los Gigantes...

Immobilien auf Teneriffa

Teneriffa Immobilien Immobiliensuche und Immobilienkauf sind auf der Insel Teneriffa recht unkompliziert. Die Angebote der Makler sind umfangreich und ausgesprochen...

Loro Parque

Loro Praque Teneriffa Die grenzenlose Leidenschaft für Papageien hat Wolfgang Kiessling bis heute nicht verloren und teilt sie noch immer gern mit den...

Online Reiseführer Teneriffa

Ein Urlaub auf Teneriffa? Wir meinen: Unbedingt! Mit teneriffa-netz.de haben wir einen weiteren online Reiseführer ins Reiseführer-Netzwerk eingebunden. Einige andere Guides zu spanischen Regionen finden sie auf der linken Seite bei den Bannern. Teneriffa Urlaub - das ist Sonne, Meer und der allgegenwärtige Pico del Teide. Im Reiseführer Teneriffa stellen machen wir die Urlaubsplanung leicht: Endecken Sie mit uns die Städte der Sonneninsel, die Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa, finden Sie eine Ferienwohnung auf Teneriffa oder ein Tneriffa Hotel, ein Ferienhau Teneriffa. Suchen Sie eine Unterkunft in anderen regionen: kein Problem - im Reiseführer Netzwerk finden Sie eine Ferienwohnung (www.ferienwohnung-netz.de) oder freie Hotelzimmer (www.city-of-hotels.de) praktisch rund um die Welt. Aber jetzt erst einmal los: Den Teneriffa Urlaub planen!

Viel Spass mit teneriffa-netz.de!

Spanien Netz

Spanien Urlaub

Urlaub in Spanien - der beliebtesten Fernreisedetination der Deutschen im Urlaub. Kanaren, Baearen, die Costa Brava und die Extremadura und Galizien, nicht z vergessen die Hauptstadt Madrid - ein Reiseführer Spanien für den Urlaub lohnt sich - zeigt spanien-netz.com

Spanien Urlaub

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Gemeinde Arona auf Teneriffa bietet die Ruta Gastronómica Marinera
Vom 5. bis 21. August bietet die Teneriffa Gemeinde Arona die Ruta Gastronómica. Es werden die besten Tapas gewählt. Für nur 3 Euro werden Tapas aus Meeresfrüchten mit Bier oder Wein angeboten.
Teneriffa besitzt eine neue Fährverbindung
Seit wenigen Tagen verbindet die Fähre der Reederei Acciona Trasmediterranea Teneriffa mit Gran Canaria und Fuerteventura.
Teneriffa: Surf-Weltmeisterschaft in El Medano
Auf Teneriffa treffen in diesen Tagen die besten Windsurfer der Welt ein. Vom 14. bis 20. Juli wird vor der Küste von El Medano die offizielle Weltmeisterschaft in der Disziplin „Waveriding“ ausgetragen. Damit ist die Kanareninsel nach 15 Jahren Pause erneut Austragungsort einer Surf-Weltmeisterschaft.